Sofortrente berechnen und Tarife vergleichen

Rentenversicherung

Rentenversicherung

Das sagen unsere Kunden

Verivox Kundenbewertung 24.05.2018 um 15:29 Uhr Man bekommt so günstige Preise die man sonst nicht erreichen würde. Bei Problemen steht Verivos zur Seite und der Wechsel ist wirklich sehr unkompliziert Verivox Kundenbewertung 24.05.2018 um 06:59 Uhr Benutzt Verivox….und ihr könnt Geld sparen. Verivox Kundenbewertung 23.05.2018 um 18:02 Uhr Der gewünschte Wechsel des Gaslieferungen lief schnell und problemlos. Die angebotenen Hilfsmittel, wie z. B. Gasrechner, haben zu dem schnellen Wechsel beigetragen. Die Bestätigung des neuen Lieferanten kam sehr zügig. Verivox Kundenbewertung 22.05.2018 um 09:44 Uhr Alles war ok. Der Gasanbieterwechsel lief reibungslos. Leider rief man mich zu Hause an, um mir weitere Verivox-Produkte aufzuschwatzen. Das fand ich nicht schön. Verivox Kundenbewertung 21.05.2018 um 16:30 Uhr Der Wechsel dauerte ca. 2 Monate, das lag aber am vorherigen Anbieter der nach einem Jahr den Strompreis um ca. 50 % erhöhen wollte. Das Sonderkündigungsrecht/Kündigung durch den neuen Anbieter wurde nicht akzeptiert, ich musste dann nochmals selber kündigen. Das Ganze war sehr zeitaufwendig bis die Stromanbieter jedesmal antworteten. Durch Verivox gab es keine Verzögerung

Wie die Sofortrente funktioniert

Wie die Sofortrente funktioniert

Die Sofortrente ist eine Form der privaten Rentenversicherung. Bei der Sofortrente wird ein einmaliger hoher Geldbetrag in die Versicherung eingezahlt. Je nach Eintrittsalter und Höhe der Einmalzahlung berechnet sich daraus eine monatliche Rente. Die Rente wird bei guten Versicherungen garantiert lebenslang ausbezahlt. Der Einmalbeitrag wird dabei noch mit dem Ertragsanteil, der sich je nach Alter der Person unterscheidet, besteuert.

Die Rente fällt umso höher aus, je älter der Versicherungsnehmer ist. Allerdings nehmen die Versicherungen in der Regel nur Kunden an, die höchstens 75 Jahre alt sind. Die Versicherer geben bei Abschluss der Sofortrente eine Mindestzahlungsgarantie pro Monat an. Diesen Betrag erhält man folglich sicher. Er kann durch die Überschussbeteiligung der Versicherung noch weiter gesteigert werden. Darauf hat der Kunde jedoch keinen vertraglichen Anspruch. Im Sofortrente-Rechner von Verivox können Verbraucher die monatliche lebenslange Garantierente sowie die mögliche Monatsrente auf einen Blick sehen.

Warum ist die Sofortrente sinnvoll?

Warum ist die Sofortrente sinnvoll?

Viele Menschen wünschen sich für ihren Ruhestand ein unbeschwertes Leben. Dazu gehört vor allem die finanzielle Absicherung durch ein regelmäßiges monatliches Einkommen. Die gesetzliche Altersvorsorge kann ein wichtiger Baustein der Rentenplanung sein. In der Regel genügt das Geld vom Staat über die gesetzliche Rentenversicherung aber nicht, um ein sorgenfreies Leben zu führen und sich noch zusätzliche Wünsche wie Reisen in ferne Länder zu erfüllen. Darum macht es Sinn schon in jungen Jahren durch eine Zusatzrente vorzusorgen. Wer auch in späten Jahren seine Rente noch aufstocken will, kann dies durch eine Sofortrente erreichen.

Der Verivox Online-Rechner liefert einen ersten Überblick über die verschiedenen Tarife der Rentenversicherer. Hier können Verbraucher das passende Angebot finden und sofort anfordern.

Lebensplanung und Altersvorsorge

Lebensplanung und Altersvorsorge

Weil Lebensereignisse nicht immer planbar sind, kommen manchmal ungünstige Umstände bei der Rentenplanung auf. Kinder müssen versorgt werden, eine Familie ernährt, ein Haus abbezahlt werden oder es gibt Zeiten von Arbeitslosigkeit und geringem Verdienst. Dann kann nicht in dem Maße wie vorher berechnet in eine private Altersvorsorge investiert werden.

Für diese Fälle gibt es die Sofortrente. Hier wird gegen Zahlung eines Einmalbetrages das Recht auf eine lebenslange monatliche Rentenzahlung erworben. Bei der Sofortrente spricht man auf Grund der lebenslangen Auszahlung auch von einer Leibrente. Sie ist für alle, die im Alter Geld zur Verfügung haben und sich eine garantierte Absicherung wünschen, eine Option. So können auch Personen noch sehr kurz vor dem Rentenalter um ihre Altersvorsorge kümmern.

Anlageform je nach Risikowunsch

Anlageform je nach Risikowunsch

Je nach Risikoeinstellung können Verbraucher zwischen Garantie- und möglicher Rente abwägen. Bei hohem Risiko einer fondsgebundenen Anlage ist die garantiere Rente niedriger, dafür kann im besten Fall eine hohe Rente erzielt werden. Bei der klassischen Anlageform ist garantierte Zahlung fast gleich der möglichen Rente.

Beim Leistungsvergleich von Verivox sind die Risikoklassen der einzelnen Tarife sofort sichtbar. Es wird empfohlen über die gesamte Altersvorsorge, ob privat, Riester- oder Rürup-Rente, einen gesunden Mix beim Risiko zu wählen.

Für wen lohnt sich die Sofortrente?

Für wen lohnt sich die Sofortrente?

Die Höhe der monatlichen Leibrente aus der Sofortrente fällt je nach aktuellem Zinsniveau aus. Bei niedrigen Zinsen kann es um die 20 Jahre dauern, bis sich ein Investitionsbetrag amortisiert hat. Für rüstige und nicht zu alte Rentner, die mit dem Erreichen eines hohen Alters rechnen, ist sie somit ein lohnenswertes Angebot. Sie können mit ihrer Hilfe den monatlichen Rentenbeitrag um einige Hundert Euro aufstocken.

Was passiert bei einem frühzeitigen Todesfall?

Was passiert bei einem frühzeitigen Todesfall?

Selbstverständlich machen sich viele Anleger darüber Gedanken, was passiert, wenn sie nach Abschluss des Vertrages versterben. Ist der eingezahlte Einmalbeitrag dann für die verbliebenen Angehörigen verloren? Dieser Gedanke schreckt viele potentielle Kunden ab.

Darum haben die Versicherer hier vorgesorgt und die Rentengarantie oder Beitragsrückgewähr eingeführt. Sie sichern die Bezugsberechtigten beim Tod nach bzw. vor Beginn der Rente ab. Falls eine derartige Absicherung gewünscht ist, sollten Verbraucher den Vertrag genau prüfen und gegebenenfalls bei der Versicherung nachfragen.

Mit der Rentengarantie Hinterbliebene absichern

Mit der Rentengarantie ist es möglich, einen Zeitraum für die Auszahlung der monatlichen Sofortrente festzuschreiben – bis zu 20 Jahre sind möglich. Mit der Rentengarantiezeit können also Hinterbliebene abgesichert werden, da diese auch beim Tod des Versicherungsnehmers weiter eine Rente erhalten. Die Rentengarantie gilt – falls vereinbart – ab Rentenbeginn.

Ein Beispiel: Es besteht ein Vertrag, der eine 20 jährige Rentengarantie umfasst und der Versicherungsnehmer verstirbt nach fünf Jahren unvermutet. Nun erhält die im Vertrag begünstigte Person für weitere 15 Jahre eine monatliche Auszahlung. Durch die Rentengarantiezeit müssen Versicherte jedoch mit etwas geringeren Rentenzahlungen rechnen.

Die Partnerrente

Eine erweiterte Form der Rentengarantie ist die Partnerrente oder Lebenspartnerrente. Hier erhält der Partner im Falle des Ablebens des Versicherungsnehmers bis zu einem fest definierten Zeitraum die Rentenzahlung weiter. Sollte der Partner jedoch vor dem Versicherungsnehmer sterben, wird der Vertrag in eine Sofortrente mit Rentengarantiezeit umgewandelt.

Beitragsrückgewähr zum Schutz des Kapitals

Die Beitragsrückgewähr sichert bei einem Tod vor Rentenbeginn die Hinterbliebenen ebenfalls ab. Decken die bisherigen Auszahlungen der Sofortrente noch nicht den ursprünglich eingezahlten Kapitalwert der Rentenversicherung, bekommen die Angehörigen den verbleibenden Wert zurück. So kann sichergestellt werden, dass das ehemals investierte Geld nicht einfach so verloren geht.

Der Versicherungsnehmer bezahlt dies jedoch mit etwas niedrigeren monatlichen Rentenbeträgen. Wer plant eine Sofortrentenversicherung mit Beitragsrückgewähr abzuschließen, sollte darauf achten, eine Versicherung zu wählen, die nur den Mindestrentenbetrag für die Rückgewähr der Beiträge zählt und die Überschussrente außen vor lässt.

Wie findet man ein passendes Angebot?

Wie findet man ein passendes Angebot?

Mit dem Versicherungsrechner wird genau bestimmt, wie viel Rente pro Monat bei welcher Versicherungsgesellschaft zu erwarten ist. Dafür sollte vorher überlegt werden, welcher Betrag für die Sofortrente aufgebracht werden soll? Dieser Betrag ist im Rechner unter Einmalzahlung anzugeben.

Sinnvoll ist, nicht die kompletten Ersparnisse zu investieren. Experten raten bei der Altersvorsorge zu einem Mix aus privater Rentenversicherung, flexibler Anlage in Tagesgeld und festverzinslichen Wertpapieren oder Fonds. Der Vergleichsrechner bietet eine praktische Übersicht, der aktuell am Markt verfügbaren Produkte zur privaten Rentenversicherung. So ist eine einfache Auswahl möglich.

Junger Mann auf Sofa mit Dokumenten in den Händen

Risikolebensversicherung

Wie Sie Ihre Hinterbliebenen mit einer Risikolebensversicherung absichern.

# Bleiben Sie informiert –
Mit unserem Newsletter Anmelden Unsere Kanäle # # Unsere Apps # Zum Seitenanfang Über uns Kontakt Jobs & Karriere Presse Werbung Partnerprogramm Services für EVU Verbraucherzentrum Verivox Schweiz Sofortrente Private Rentenversicherung Riester-Rente: Rechner Basisrente Rentenversicherung kündigen Riester-Rente kündigen Freiwillige Rentenversicherung Gesetzliche Rentenversicherung Günstige Lebensversicherung Private Pflegeversicherung Datenschutz AGB Impressum Cookies

© 2018 – Richtig sparen mit VERIVOX, den Tarifexperten. Das unabhängige Verbraucherportal vergleicht kostenlos Tarife und Produkte in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen, Fahrzeuge und Immobilien. VERIVOX verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.

Posted in: Uncategorized